Schlagwörter

, , , ,

Nachtrag zum Post von gestern: Soeben rief ein freundlicher Mensch von der unister-Pressestelle an. Unister gehören die beiden Portale billigfluege.de und flug24.de. Er habe meinen Blogeintrag gefunden und wolle nun wissen, was da genau passiert sei. Ich habe ihm die ganze Geschichte ausführlich erzählt. Er entschuldigte sich, dass das gehörig schief gelaufen sei und versprach mir, den Vorgang zu überprüfen: „Ich melde mich diese Woche noch.“ Beeindruckt von einer so professionellen Reaktion (habe ich so noch von keinem Unternehmen erlebt) bin ich sehr gespannt, was da noch kommt.

Advertisements