Schlagwörter

, , , , ,

Sehr differenzierte Meinungen und Erfahrungen zu Reisen in Kriegs- und Krisengebieten hat Reiseblogger-Kollege Udo Weisner auf seinem Blog zusammengetragen. Carolin (Autorin des Blogs Esel unterwegs) schreibt zum Beispiel: „Solange ich keinen wertvollen Beitrag zur Verbesserung der Lage vor Ort leisten kann, muss ich auch nicht dahin reisen.“ Besser könnte ich es auch nicht auf den Punkt bringen können.