Schlagwörter

, , , ,

Panorama Olympiapark

An einen Schulausflug kann ich mich noch erinnern: Die Olympiapark-Baustelle. Als Grundschulkind war ich beeindruckt von den bis zum Horizont reichenden Baugruben, von ungezählten, riesigen Kränen, schweren Lastwagen und den ersten Ansätzen des später weltberühmten Zeltdaches über dem Olympiastadion. Mit der Olympiade meinte München, ja ganz Deutschland in eine modernere, bessere Welt aufzubrechen. Der Fortschrittsglaube war ungebrochen. Von Ölkrise und den Grenzen des Wachstums hatte noch niemand gehört. Inzwischen bröckelt der Beton an vielen Stellen. Die damals fröhlich-bunten Farben verblassen. Die Moderne ist retro geworden.Jetzt soll der Olympiapark Weltkulturerbe werden. Schaun mer mal…

Advertisements